Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 Moin Termine Singobend
Leederboss Sängers Sängers - Biller Vörstand Upgoben
Bericht - 2015/2 Bericht - 2015 Bericht - 2014/2 Bericht - 2014/1 Bericht - 2013 Bericht - 2012
Reise - 2017 Reise - 2016 Reise - 2011 Reise - 2008 Reise - 2006 Reise - 2005 Reise - 2004 Reise - 2001
Uns Kookbook Uns Chronik-Book
Vorstand 2018 Sound 2016 Tombola 2013
Dat Billierbook De Historje Radio Mitschnitte Links zu Berichten Zeitungsberichte
Wolfgang Froböse Uwe Fock
Fördervereen De Regeln De Fründskuup Sitemap

Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865

Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 - Männerchor

Liedertafel Harmonie - Im Gedenken an Uwe Fock

Im Gedenken an Uwe Fock

Uwe Fock
geb. 02.10.1941
gest. 21.05.2015

Mit großer Trauer müssen wir bekanntgeben, dass unser langjähriges Mitglied Uwe Fock nach langer Krankheit am 21. Mai 2015 verstorben ist.
Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau Anke, seinen beiden Söhnen und Schwiegertöchtern, seinen drei Enkelkindern und seinem Bruder mit Frau.
Uwe ist 1972, im Alter von 31 Jahren, in die Liedertafel eingetreten, war als ein geselliger Mensch sehr willkommen und auch bald bereit, Verantwortung zu übernehmen.
16 Jahre lang, von 1976 bis 1991, hat er den verantwortungsvollen Posten des Kassenwarts bekleidet, war danach 6 Jahre 2. Und 6 Jahre 1. Vorsitzender der "Harmonie".
Mit 28 Jahre Vorstandsarbeit hat er das Ansehen der Liedertafel in Finkenwerder maßgeblich mit gestaltet.
Er war wohl einer der eifrigsten Sangesbrüder, die die "Harmonie" in ihrer 150jährigen Geschichte hatte.
Im Laufe seiner Mitgliedschaft wurde er mit der Silber- und Goldnadel des Vereins ausgezeichnet und im Jahre 2011, in Anbetracht seiner langjährigen Vorstandsarbeit zum Wohle der "Harmonie", zum Ehrenmitglied ernannt.

Seine plattdeutschen Reden bei den verschiedensten Gelegenheiten bleiben unvergessen.
In Zusammenarbeit mit Bodo Fischer, damals Vorsitzender des Haus der Jugend auf Finkenwerder, rief Uwe das weit über Finkenwerder hinaus und sehr gern besuchte "Schollenfest am Stack" auf dem Kulturschiff Altenwerder ins Leben und 10 Jahre lang, bis zu seinen Tode, hat er mit gebratenen, geräucherten und mit sehr gefragtem "dreught Fisch" den Gaumen seiner zahlreichen Kunden verwöhnt.
Uwe Fock war weiterhin Gründungsmitglied des "Kulturkreis Finkenwerder e.V." und wurde für seine Tätigkeit im Jahre 2007 mit dem "Finkenwerder Apfel" ausgezeichnet.
Uwe Fock, Sohn einer alten Finkenwerder Fischerfamilie, gelernter Speditionskaufmann, der im Hamburger Hafen mache Banane und Apfelsine umgeschlagen hat, der einige Jahre diesen Beruf auch in Rotterdam ausübte und bei der BP auf Walterhof beschäftigt war, war sehr stolz darauf, niemals krank gewesen zu sein.
Krankheit war für ihn keine Thema und so hat er bis zuletzt mit ganzer Kraft um sein Leben gekämpft, leider vergebens.
een "Finkwarder Fishkopp" hett uns för jümmers verlooten.

Wilhelm Friedrichs

Besuche die Harmonie

Besuche die Harmonie bei einem Konzert (Termine gibt es HIER), einem Singabend, bei Facebook oder auf unseren YouTube-Kanal.

Bewerte die Harmonie

Wenn wir Dir gefallen haben freuen wir uns auf Beifall, aber auch über eine positive Bewertung bei Google oder Facebook.

Kontakt

Claus Zapp
Ploot 8
21129 Hamburg
E-Mail - clauszapp@aol.de
Tel. - 040-7434768
Mobil - 0173-9918855