Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 Moin Termine Singobend
Leederboss Sängers Sängers - Biller Vörstand Upgoben
Bericht - 2015/2 Bericht - 2015 Bericht - 2014/2 Bericht - 2014/1 Bericht - 2013 Bericht - 2012
Reise - 2017 Reise - 2016 Reise - 2011 Reise - 2008 Reise - 2006 Reise - 2005 Reise - 2004 Reise - 2001
Uns Kookbook Uns Chronik-Book
Vorstand 2018 Sound 2016 Tombola 2013
Dat Billierbook De Historje Radio Mitschnitte Links zu Berichten Zeitungsberichte
Wolfgang Froböse Uwe Fock
Fördervereen De Regeln De Fründskuup Sitemap

Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865

Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 - Männerchor

Liedertafel Harmonie - Aufgetischt - 2015

Aufgetischt - Norddeutsche Tafelfreuden aus Finkenwerder

Ja sind die jetzt ganz verrückt geworden?
Jetzt gibt die Liedertafel Harmonie zu ihrem 150jährigen Jubiläum ein Kochbuch heraus.
Nimmt man aber den Namen wörtlich, so bekommt die Sache einen Sinn.
Schließlich hat sich die Harmonie bei einer Verlobungsfeier gegründet.
Und so ist dieses Buch entstanden, sieht sich allerdings nicht nur als reines Kochbuch, sondern auch als ein Buch über die Historie der Harmonie und der Insel Finkenwerder.

Die beiden Chormitglieder Kurt Wagner und Hubertus Godeysen sammelten fleißig bei den Ehefrauen der Sänger und vielen alteingesessenen Finkenwerder Familien, die ihre teilweise sehr alten Kochbücher öffneten und gut gehütete Familienrezepte preisgaben.
Die oft noch handschriftlichen Rezepte mit längst überholten Mengenangaben und Gewichten, von denen manche sogar noch für die Zubereitung auf einem Kohlenherd galten, wurden von Godeysen in eine moderne und knappe Sprache umgesetzt.
Nun können selbst unerfahrene Köche, Köchinnen und Smutjes, die sich sonst nur Fertiggerichte zutrauen, beim Besuch der Schwiegermutter oder Chefs mit traditionsreichen norddeutschen Speisen aufwarten, ohne Mutter oder Großmutter hilfesuchend anzurufen.
Und so enthält das Buch 220 Rezepte und zeigt die große Bandbreite überlieferter norddeutscher Speisen aus Hamburg, dem Alten Land, Niedersachsen und Holstein vom Aal in Dill bis zum Zwiebel Hackfleischtopf auf.
Ein Großteil der Bilder von den Speisen stammen vom Chormitglied Claus Zapp.
Und weil die Sangesbrüder überwiegend aus Finkenwerder kommen, werden viele Fischgerichte aufgetischt, denn schließlich war die Elbinsel über viele Jahrzehnte der Heimathafen von Deutschlands größter Fischereiflotte.
Doch neben der berühmten Scholle Finkenwerder Art, finden sich auch Apfelgerichte mit dem Finkenwerder Herbstprinz, die Finkwarder Hochtiedssupp, Klüten un Fleesch oder der Finkenwerder Neujahrskuchen.
Darüber hinaus bietet Aufgetischt eine Fülle von Erzählungen und Erlebnissen die vom Essen handeln.
Wer wissen will, wie Chinesen die Finkenwerder Scholle essen, welche luxuriösen Speisen Deutschlands kommunistische Parteiführung verzehrte, was es mit der Toten Tante auf sich hat oder was Beethovens Vorfahren anbauten, muss dieses Buch lesen.
Doch die Leser erfahren auch, warum Finkenwerder Seeleute so gut kochen können, wie der Hering einst die Hansestädte reich gemacht hat, was Dreugtfisch ist und warum in Hamburg das Lied Snuten un Poten hymnische Bedeutung hat.

Das Buch Aufgetischt - Norddeutsche Tafelfreuden aus Finkenwerder ist mit 164 Seiten, gebunden und im Hardcover zum Preis von 24,90 Euro erschienen.

Unser Kochbuch ist ausverkauft!

Besuche die Harmonie

Besuche die Harmonie bei einem Konzert (Termine gibt es HIER), einem Singabend, bei Facebook oder auf unseren YouTube-Kanal.

Bewerte die Harmonie

Wenn wir Dir gefallen haben freuen wir uns auf Beifall, aber auch über eine positive Bewertung bei Google oder Facebook.

Besuche auch unseren Webmaster

Facebook

Für die Freunde der Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 gibt es eine Facebook Seite.
Wir freuen uns über einen Besuch, einen Kommentar und wenn es euch gefällt, dann lasst einen Daumen da.

Die Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 bei Facebook
Mit einem Mausklick auf den Daumen kommst du direkt dort hin.

Da unsere Facebook Seite öffentlich ist kann man sich auch ohne Registrierung alle Fotos und Beiträge ansehen!

Kontakt

Claus Zapp
Ploot 8
21129 Hamburg
E-Mail - clauszapp@aol.de
Tel. - 040-7434768
Mobil - 0173-9918855