Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 Moin Termine Singobend
Leederboss Sängers Sängers - Biller Vörstand Upgoben
Bericht - 2015/2 Bericht - 2015 Bericht - 2014/2 Bericht - 2014/1 Bericht - 2013 Bericht - 2012
Reise - 2017 Reise - 2016 Reise - 2011 Reise - 2008 Reise - 2006 Reise - 2005 Reise - 2004 Reise - 2001
Uns Kookbook Uns Chronik-Book
Vorstand 2018 Sound 2016 Tombola 2013
Dat Billierbook De Historje Radio Mitschnitte Links zu Berichten Zeitungsberichte
Wolfgang Froböse Uwe Fock
Fördervereen De Regeln De Fründskuup Sitemap

Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865

Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 - Männerchor

Konzertreisen der Liedertafel Harmonie - Freundschaftssingen beim MGV Meigen - 2001

Freundschaftssingen beim ältesten Männerchor Deutschlands MGV Meigen

Beim Abschied kam die Bestätigung: Ihr wart der Höhepunkt des Nachmittags, macht weiter so, denn ihr seid auf dem richtigen Weg.
So verabschiedete Jürgen Gerhards, Vorsitzender des Bergischen Sängerkreises Solingen-Meigen von 1801, kurz Die Meigener genannt, seine Gäste von der Waterkant aus Finkenwerder.
Die Liedertafel Harmonie war einer Einladung der Solinger gefolgt, denn die Meigener feierten ihr 200. Jubiläum. Sie sind damit der älteste deutsche Männerchor.

Mit dem Reisebus hatten am Freitag, dem 4. Juli 2001 mit 32 von 58 aktiven Sängern in Begleitung von Ehefrauen und passiven Mitgliedern die Fahrt nach Solingen angetreten.
Nach einer Oldie-Night als Einstieg für das Freundschaftssingen wurde es am Sonnabend ernst.
Neben Chören der Region wurden als auswärtige Gäste neben dem Backworth Male Voice Choire aus Newcastle nur noch die Liedertafel Harmonie eingeladen.


Nach einem gemeinsamen Anfang der Gast-geber mit den Engländern hatten die Finkenwerder das Privileg, just als der Regen aufhörte, auf das Dach des großen Festzeltes zu prasseln, gleich im Anschluss die Bühne erklimmen zu dürfen.

Dabei hatte Peter Schuldt, erfolgreicher Dirigent der Liedertafel Harmonie, durchaus einige Zweifel, ob das ausgewählte Lied-Programm bei der aufmerksamen Konkurrenz ankommen würde.
Peter Schuldt: Entweder wir stoßen auf 80 Prozent Zustimmung und auf 20 Prozent Ablehnung oder das Gegenteil ist der Fall.
Letzteres traf nicht ein, die Auswahl erwies sich als Glücksgriff. Für den Finkenwärder Wasserturm, für Damper foahrn, Jacobs Ladder sowie für ein Les Humphries Singers- Potpourri gab es stehend Applaus und Bravo-Rufe.
Selbst die für den Finkenwerder-Tisch zuständige junge Kellnerin, bestimmt kein Männerchor-Fan, setzte ihr Kölsch-Tablett ab und nahm mit den Worten Das muss man sich ja anhören! bei den Nordlichtern Platz.


Die Gäste aus Finkenwerder hatten dem Jubilar auch etwas mitgebracht. Uwe Hansen, Ortsamtsleiter dieses Stadtteils zwischen Tradition und Moderne und aktiver Harmonie-Sänger, überreichte die Geschenke: dreuch Fisch, ein Buch über die Seefischerei, das Modell eines A 319, Äpfel sowie eine Glückwunschkarte, die Jan-Henning Körner gebacken hatte!

Bei einem abschließenden Jazzfrühschoppen mit Kenny Ball and his Jazzmen, eine Jazz-band der Extraklasse aus England, klang das Freundschaftsingen aus.
Alle erreichten auch pünktlich den Bus...

Peter Müntz

Besuche die Harmonie

Besuche die Harmonie bei einem Konzert (Termine gibt es HIER), einem Singabend, bei Facebook oder auf unseren YouTube-Kanal.

Bewerte die Harmonie

Wenn wir Dir gefallen haben freuen wir uns auf Beifall, aber auch über eine positive Bewertung bei Google oder Facebook.

Besuche auch unseren Webmaster

Facebook

Für die Freunde der Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 gibt es eine Facebook Seite.
Wir freuen uns über einen Besuch, einen Kommentar und wenn es euch gefällt, dann lasst einen Daumen da.

Die Liedertafel Harmonie Finkenwärder von 1865 bei Facebook
Mit einem Mausklick auf den Daumen kommst du direkt dort hin.

Da unsere Facebook Seite öffentlich ist kann man sich auch ohne Registrierung alle Fotos und Beiträge ansehen!

Kontakt

Claus Zapp
Ploot 8
21129 Hamburg
E-Mail - clauszapp@aol.de
Tel. - 040-7434768
Mobil - 0173-9918855